Reit- und Fahrverein Schwegenheim e.V.
Reit- und Fahrverein Schwegenheim e.V.

Aktuelles 2017

Auch wir werden am kommenden Wochenende bei dem alljährlichen

 

Weihnachtsmarkt der Schwegenheimer Vereine

 

auf dem ASV-Gelände wieder mit dabei sein.

 

Mit leckeren Getränken wie unserem „heißen Igor“ und selbst gemachter Linsen- und Kartoffelsuppe werden wir dem kalten Wetter trotzen.

 

Am Samstag ab 21 Uhr gibt's dann noch eine Christmas Party beim ASV.

 

 Am Sonntag werden die Landfrauen im beheizten Reiterstübchen zusätzlich Kaffee und Kuchen anbieten und von 15 bis 16 Uhr kommt der Weihnachtsmann zu Besuch.

 

 

An allen Tagen wird es musikalische Untermalung geben, zeitweise durch die Kinder des Kindergartens und der Grundschule, teils durch den örtlichen MGV.

 

Natürlich gibt es auch einige Aussteller, an deren Ständen ein bisschen gestöbert werden kann.

 

Also, kommt vorbei! Wir freuen uns auf viele Besucher!

 

Los geht's am Samstag, den 9.12. ab 16 Uhr und am Sonntag, den 10.12. ab14:30 Uhr!

 

*** Arbeitseinsatz ***

 

Liebe Mitglieder, Freunde und Helfer,

 

am Samstag, den 04. November treffen wir uns um 10:00 Uhr am Vereinsgelände, um die Anlage so langsam auf den nahenden Winter vorzubereiten.

Vor allem das Laub auf den Reitplätzen und Rund um das Gelände muss beseitigt werden und auch im Lagerraum soll an diesem Tag nochmal Ordnung gesorgt werden.

 

Damit genügend Arbeitsgeräte vorhanden sind, wäre es toll wenn ihr ggf. noch Laubrechen, Schubkarren o.ä. mitbringt.

 

Wir freuen uns auf viele, tatkräftige Helfer! :-)

Erfolgreiche Pfalzmeisterschaft 

Am Wochenende (16./17. Sep. 2017) fanden in Herxheim die diesjährigen Pfalzmeisterschaften im Voltigieren statt. Auch wir waren wieder mit dabei und hatten ein Einzel, ein Doppel und unsere erste Mannschaft ins Rennen um die regionalen Meistertitel geschickt.

Nadja Vogel konnte ihre gute Leistung der letzten Wochen beibehalten und gewann am Samstagabend mit einer gelungenen Vorstellung die Silbermedaille. Sie turnte auf ihrem Pferd „Dajan“ an der Longe von Jacqueline Veth. Die Plätze eins und drei gingen an Hannah Steverding vom gastgebenden Verein und Barbara Köhler von der Pferdesportgemeinschaft Zweibrücken.

Der zweite Wettkampftag begann früh mit den Pflichten der Voltigiergruppen. Trotz durchweg guter Leistungen platzierte man sich hier im Zwischenklassement nur auf Platz 2; hauchdünn hinter dem Team der VRG Südwestpfalz. Es war also Aufholjagd im Kürdurchgang angesagt! Dieser startete gegen 14:45 Uhr in einer stimmungsgeladenen und vollbesetzten Wettkampfhalle. Die Südwestpfälzerinnen legten einen sauberen Durchgang hin und behaupteten ihre Führung bis zum Schluss. 
Als letzter Starter des Turnieres liefen wir in den Zirkel ein. Die Anspannung war allen sichtlich anzumerken. Schließlich durfte man sich keinen wirklichen Patzer erlauben, sollte die Titelverteidigung gelingen. Dies gelang uns dann auch im größten Teil. Jedoch schlich sich ein kleiner Wackler im letzten Block ein. Die Spannung bis zur Notenverkündung war daher kaum auszuhalten. Letztlich wurde das freudige Ergebnis bekannt gegeben und die Freude war bei allen groß: Der alte und neue Pfalzmeister im Gruppenvoltigieren kommt aus Schwegenheim!?

Zusätzlichen Grund zum Feiern bereiteten uns Mia Veth und Emma Ziehl im Doppelvoltigieren. Die beiden gingen das erste Mal gemeinsam an den Start. Ohne viel Training stellte man kurzerhand eine Kür zusammen und überzeugte damit auf Anhieb das Richtergremium. Platz zwei und damit die Silbermedaille für die beiden lautete das tolle Resultat.

Auch die A-Gruppe war auf Lukka in Herxheim am Start. Sie lieferten ebenfalls eine tolle Vorstellung ab und konnten sich den 3. Platz im A-Gruppen-Wettbewerb sichern. Alle sind auch hier sehr stolz auf die Mädels!

Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten und bedanken uns sowohl bei unseren Freunden und Unterstützern vor Ort, als auch beim gastgebenden Verein für ein angenehmes Wochenende und einen reibungslosen Turnierablauf.

Mit drei Medaillen bei drei angetretenen Prüfungen können wir mehr als zufrieden sein und uns auf das kommende Wintertraining freuen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH EUCH ALLEN!!! 

 

Springturnier vom 25.-27. August 2017

 

Bereits in einer Woche ist es soweit, unser nächstes Turnier beginnt.

 

Daher hier noch ein paar Informationen...

 

...für die Teilnehmer:

Die Zeiteinteilung ist online! Link hierzu über das Bild.

 

...für die Helfer:

Die Arbeitseinsätze finden in der Woche vor dem Turnier von Montag (21.8.) bis Donnerstag (24.08.) statt. Beginn ist jeweils um 18:30 Uhr. Vor Ort erfolgt ebenfalls die Diensteinteilung für das Turnier selbst.

 

 

Hier gehts zur Ausschreibung für unser

 

Springturnier vom 25.-27. August 2017

 

Nennschluss ist der 01.08.2017 (18 Uhr).

 

Nachweis über Arbeitsstunden

 

In einer unserer letzten Mitgliederversammlungen wurde beschlossen, dass eine Art "Stundenzettel" eingeführt wird.

 

Daher bekommt nun jedes Mitglied, welches Arbeitsstunden abzuleisten hat, einen persönlichen Arbeitsstunden-Nachweis ausgehändigt. Diese Nachweise sind nun vorbereitet und können im Rahmen der Arbeitsdienste oder direkt bei Susanne Frank abgeholt werden.

 

Bitte beachten:

Die Übergabe kann und wird nur persönlich geschehen, da der Empfang mit einer Unterschrift bestätigt werden muss.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*** Arbeitseinsätze Westernturnier ***

 

Nur noch 3 Wochen, dann steht es schon wieder vor der Tür!

 

Im Voraus ist natürlich wieder einiges zu tun, daher treffen wir uns zum Aufbau in der Woche vor dem Turnier, also vom 26. bis 30.06.17, täglich ab 18:30 Uhr zum Arbeitsdienst auf der Anlage.

 

Die Schichteinteilung für das Turnier am 01./02. Juli übernimmt Susanne Frank. Bitte meldet euch während der Arbeitsdienste bei Ihr oder einfach telefonisch. Es werden Helfer für den Ausschank, beim Essen und für die Cafeteria gebraucht.

 

Der Abbau findet am 02.07. nach Turnierende sowie am 03.07. statt. Verbleibende Restarbeiten werden ggf. noch am 04.07. erledigt.

*** STRAßENFEST SCHWEGENHEIM ***

 

Liebe Mitglieder,
bald ist es soweit, das Straßenfest steht vor der Tür. Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, beteiligt sich auch unser Verein wieder mit einem Stand. Das ist für unsere Mitglieder die erste Gelegenheit in diesem Jahr, Arbeitsstunden abzuleisten.

 

Für die Schichteinteilung am 16./17./18. Juni wendet euch entweder direkt an Susanne Frank oder kommt beim nächsten Reiterstammtisch am 07.Juni ab 19 Uhr im Reiterstübchen vorbei.

 

Der nächste Arbeitsdienst:
Am 01./02. Juli findet unser Westernturnier statt. Hierzu ist vorab auch wieder einiges zu tun. Die genauen Termine der Arbeitseinsätze folgen in kürze!!

Die "Nacht der Pferde" in Kaiserslautern 

 

Am Samstag, den 20.05.2017 lud die Reitsportgemeinschaft Barbarossa Kaiserslautern e.V. zum Open-Air Showprogramm „Nacht der Pferde„ ein.

 

Bereits 2016 wurden unsere Westernreiter angefragt, in dieser tollen Show mit zu wirken. Leider wurde diese im letztes Jahr jedoch wegen Unwetterwarnungen abgesagt.

 

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

 

So machten sich am Samstag drei Anhänger bepackt mit Pferden, Hindernissen und "Kuh Betsy" auf zum Rothenberghof.

 

Bestes Wetter, klasse Stimmung, fast 4.000 pferdebegeisterte Zuschauer und ein vollgepacktes Showprogramm:
Freitheitsdressur, eine Reit-Kuh, Dülmener Wildpferde, Isländer, ein Feria Schaubild mit Carrocha-Reitern, Stefan Schneider im Speedtrail - und wir mittendrin!

 

Sie präsentierten die Rancharbeit, den Ursprung des Westernreitens und die traditionelle Ausbildung im Bosal, einer gebisslosen Zäumung.
Alle Pferde zeigten absolute Nervenstärke und sie konnten dem Publikum ein gelungenes Schaubild präsentieren.

 

Hier geht es zu den Bildern.

Erfolgreiches Wochenende für unsere Voltigierer!!!

 

Sowohl die A-Gruppe mit Lukka als auch die L-Gruppe mit Nikita starteten am vergangenen Wochenende in Bad Dürkheim.

 

Die A-Gruppe erkämpfte sich den 3. Platz im Pflichtwettbewerb und die L-Gruppe sicherte sich im Pflichtwettbewerb den 1. Platz.

 

Auch die noch wenig turniererfahrene Lukka sicherte sich den 3. Platz in der Voltigierpferdeprüfung.

 

Wir gratulieren allen zu diesen tollen Ergebnissen und drücken die Daumen für die nächsten Turniere!!

Westernturnier 2017

am 01. & 02. Juli

 

Der Termin rückt immer näher, die Ausschreibung ist mittlerweile fertiggestellt und wir stecken voll und ganz in der Planung und Organisation...

 

Auch in diesem Jahr wird es wieder 2 Tage Westernreitsport auf dem Südwest-Trophy-Turnier (Kat. C) der 

EWU Rheinland-Pfalz e.V. bei uns in Schwegenheim geben.  

 

Ausgeschrieben sind viele verschiedene Prüfungen von LK 1-5 wie Horse & Dog-Trail, Walk-Trot-Wettbewerbe für Jugendliche, Trails, Ranch Riding und vieles mehr. Auch die ganz kleinen Reiter/innen dürfen bereits ab 4 Jahren in der Führzügelklasse starten.

 

Für das Leibliche Wohl sorgt wie immer der Reit- und Fahrverein Schwegenheim mit seinen Mitgliedern.

 

Wir hoffen auf gutes Wetter und freuen uns über viele Besucher!!

Wiedereröffnung des Reiterstübchens

 

Ab März 2017 werden wir unser Reiterstübchen wieder regelmäßig öffnen.

Jeden ersten Mittwoch im Monat begrüßen und bewirten euch die aktiven Mitglieder mit wechselnden Speisen und kalten Getränken.

Los geht es jeweils ab 19 Uhr.

 

Egal ob Mitglied oder nicht, aktiv oder passiv - kommt vorbei und macht es euch mit uns gemütlich - alle sind recht herzlich eingeladen.

 

Wir freuen uns auf euch!!

Liebe Mitglieder aufgepasst!

 

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Freitag, den 24.03.2017 um 19:30 Uhr im Reiterstübchen des RFV Schwegenheim statt.

 

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

 

Vielen Dank.

 

Die Vorstandtschaft des RFV Schwegenheim

Termine zum Vormerken:

63. Reit-und Springturnier vom 24. - 26.08.2018

Reit- und Fahrverein Schwegenheim e.V.

An den Hinterwiesen

67365 Schwegenheim

 

Bankverbindung:

Volksbank Kur- und Rheinpfalz

DE71547900000003061400

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Schwegenheim e.V.